Bildungsurlaub: Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong

23. März 2020 (Mo) - 27. März 2020 (Fr)

Die Ursprünge dieser Bewegungsfolge lassen sich bis in die Tang-Dynastie (618-907 u. Z.) zurückverfolgen. Bei diesen Übungsformen werden schwerpunktmäßig Natur- und Tierbilder körperlich ausgedrückt. Die Bewegungen wirken harmonisierend und ausgleichend. Sie spiegeln deutlich die Lebensprinzipien von Öffnen und Schließen.

Veranstaltungsort: Burg Fürsteneck