Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V.

Weitere Kurse und Veranstaltungen in Köln: www.qigong-yangsheng.de

Kommende Termine →

Das Spiel der 5 Tiere / Wiederholung / Bär/Kranich / T4

21. Juni 2024 (Fr) - 23. Juni 2024 (So)
“Das Spiel der 5 Tiere” beschreibt eines der ältesten dokumentierten chinesischen Übungssysteme, das der Überlieferung nach auf den berühmten Arzt und Gelehrten Hua Tuo (2. Jh. u.Z.) zurückgeht, dessen Wurzeln aber sicher bis in die legendären Anfänge der chinesischen Kultur reichen. In der Ausformung der Tierspiele von Jiao Guorui werden Anmut, Kraft und Ursprünglichkeit von [...]
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Das Spiel der 5 Tiere / Wiederholung / Tiger/Hirsch/Affe / T5

30. August 2024 (Fr) - 01. September 2024 (So)
“Das Spiel der 5 Tiere” beschreibt eines der ältesten dokumentierten chinesischen Übungssysteme, das der Überlieferung nach auf den berühmten Arzt und Gelehrten Hua Tuo (2. Jh. u.Z.) zurückgeht, dessen Wurzeln aber sicher bis in die legendären Anfänge der chinesischen Kultur reichen. In der Ausformung der Tierspiele von Jiao Guorui werden Anmut, Kraft und Ursprünglichkeit von [...]
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Qigong meets Art

Einführung Einführungsveranstaltung
28. September 2024 (Sa) - 11:15 - 16:15 Uhr
Die langsamen fließenden Bewegungen des Qigong sind seit über zwei Jahrtausenden wichtiger Bestandteil der chinesischen Medizin. Im Tagesseminar wechseln die praktischen Übungen des Qigong Yangsheng, nach dem Lehrsystem von Prof. Jiao Guorui, ab mit Betrachtungen zur chinesischen Kunst- und Kulturgeschichte in den Ausstellungsräumen des Museums. Caroline Stegmann-Rennert, Martha Bank / Köln
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Emei - Übungen zur Regulierung des Qi / E2 / Wiederholung / Kursnr. 050

05. Oktober 2024 (Sa) - 06. Oktober 2024 (So)
Der Merkvers "Sich dem Himmel nachbilden und die Erde zum Vorbild nehmen" leitet die Emei-Übungen an. In ihrer äußeren Erscheinungsform verbinden die Emei-Übungen Elemente von Pfahl-Übungen, Übungen-in-Bewegung (donggong) und Übungen zum Leiten und Dehnen (daoyin). Kraftvolle Haltungen verbinden sich mit subtiler Bewegung. Hierbei spielen feine, sich schlängelnde Bewegungen eine große Rolle. Eine weitere Besonderheit ist [...]
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Das Spiel der 5 Tiere / Vertiefung / T6

19. Oktober 2024 (Sa) - 23. Oktober 2024 (Mi)
“Das Spiel der 5 Tiere” beschreibt eines der ältesten dokumentierten chinesischen Übungssysteme, das der Überlieferung nach auf den berühmten Arzt und Gelehrten Hua Tuo (2. Jh. u.Z.) zurückgeht, dessen Wurzeln aber sicher bis in die legendären Anfänge der chinesischen Kultur reichen. In der Ausformung der Tierspiele von Jiao Guorui werden Anmut, Kraft und Ursprünglichkeit von [...]
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Das Spiel der 5 Tiere / Vertiefung / T6

27. November 2024 (Mi) - 01. Dezember 2024 (So)
“Das Spiel der 5 Tiere” beschreibt eines der ältesten dokumentierten chinesischen Übungssysteme, das der Überlieferung nach auf den berühmten Arzt und Gelehrten Hua Tuo (2. Jh. u.Z.) zurückgeht, dessen Wurzeln aber sicher bis in die legendären Anfänge der chinesischen Kultur reichen. In der Ausformung der Tierspiele von Jiao Guorui werden Anmut, Kraft und Ursprünglichkeit von [...]
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

← Vergangene Termine

Chinesische Medizin / M3

15. Juni 2024 (Sa) - 16. Juni 2024 (So)
Dr. med. Sandra Willeboordse / Köln
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Youfagong - Methode der induzierten Bewegung / Y1

24. Mai 2024 (Fr) - 26. Mai 2024 (So)
Youfagong gilt als Angelpunkt und Schmelztopf aller Übungsmethoden des Lehrsystems. Die Entwicklung von Natürlichkeit und Kontrollfähigkeit ist ein zentrales Thema. Latente Lebenskräfte werden geweckt und zur Entfaltung gebracht. Dies geschieht aktiv und selbstbestimmt derart, dass sie genährt und gepflegt (yangsheng) werden. Youfagong kann im Sitzen, Liegen, Stehen und Gehen geübt werden. Gisela Hildenbrand, Martha Bank [...]
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Qigong meets Art

Einführung Einführungsveranstaltung
18. Mai 2024 (Sa) - 11:15 - 16:15 Uhr
Die langsamen fließenden Bewegungen des Qigong sind seit über zwei Jahrtausenden wichtiger Bestandteil der chinesischen Medizin. Im Tagesseminar wechseln die praktischen Übungen des Qigong Yangsheng, nach dem Lehrsystem von Prof. Jiao Guorui, ab mit Betrachtungen zur chinesischen Kunst- und Kulturgeschichte in den Ausstellungsräumen des Museums. Caroline Stegmann-Rennert, Martha Bank / Köln
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Das Spiel der 5 Tiere / Einführung / Affe / T3

04. Mai 2024 (Sa) - 05. Mai 2024 (So)
“Das Spiel der 5 Tiere” beschreibt eines der ältesten dokumentierten chinesischen Übungssysteme, das der Überlieferung nach auf den berühmten Arzt und Gelehrten Hua Tuo (2. Jh. u.Z.) zurückgeht, dessen Wurzeln aber sicher bis in die legendären Anfänge der chinesischen Kultur reichen. In der Ausformung der Tierspiele von Jiao Guorui werden Anmut, Kraft und Ursprünglichkeit von [...]
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Das Spiel der 5 Tiere / Einführung Tiger/Hirsch / T2

09. März 2024 (Sa) - 10. März 2024 (So)
“Das Spiel der 5 Tiere” beschreibt eines der ältesten dokumentierten chinesischen Übungssysteme, das der Überlieferung nach auf den berühmten Arzt und Gelehrten Hua Tuo (2. Jh. u.Z.) zurückgeht, dessen Wurzeln aber sicher bis in die legendären Anfänge der chinesischen Kultur reichen. In der Ausformung der Tierspiele von Jiao Guorui werden Anmut, Kraft und Ursprünglichkeit von [...]
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Kalligraphie und Qigong

24. Februar 2024 (Sa) - 25. Februar 2024 (So)
Kalligraphie shūfǎ 書法 wurde im alten China als ein wichtiges Verfahren zur Kulti­vierung des Lebens und der menschlichen Wesensnatur betrachtet. Geistige Grundhaltungen und Prinzipien der praktischen Ausführung stimmen für Qigong und Kalligraphie weitgehend überein. Beispielhaft können hierfür der Umgang mit Ruhe und Bewe­gung, die zentrale Bedeutung von Mitte und Maß oder die Rolle der Vorstellungskraft [...]
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Das Spiel der 5 Tiere / Einführung Bär/Kranich / T1

02. Februar 2024 (Fr) - 03. Februar 2024 (Sa)
“Das Spiel der 5 Tiere” beschreibt eines der ältesten dokumentierten chinesischen Übungssysteme, das der Überlieferung nach auf den berühmten Arzt und Gelehrten Hua Tuo (2. Jh. u.Z.) zurückgeht, dessen Wurzeln aber sicher bis in die legendären Anfänge der chinesischen Kultur reichen. In der Ausformung der Tierspiele von Jiao Guorui werden Anmut, Kraft und Ursprünglichkeit von [...]
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Die 8 Brokatübungen / Übungstag

18. November 2023 (Sa)
Die 8 Brokatübungen im Stehen eignen sich aufgrund der klaren Struktur ihrer Formen sehr gut für ein erstes Erlernen von Qigong Yangsheng. Kraftvolle, kämpferische Formen werden mit innerer Entspannung verbunden und sind so geeignet zur Stärkung der Konstitution und zum Spannungsabbau. Durch klare aufgerichtete Haltungen werden Stabilität und Zentrierung gefördert. Bezüglich der Bezeichnungen und Vorstellungsbilder [...]
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Qigong meets Art

Einführung Einführungsveranstaltung
07. Oktober 2023 (Sa) - 11:15 - 16:15 Uhr
Die langsamen fließenden Bewegungen des Qigong sind seit über zwei Jahrtausenden wichtiger Bestandteil der chinesischen Medizin. Im Tagesseminar wechseln die praktischen Übungen des Qigong Yangsheng, nach dem Lehrsystem von Prof. Jiao Guorui, ab mit Betrachtungen zur chinesischen Kunst- und Kulturgeschichte in den Ausstellungsräumen des Museums. Caroline Stegmann-Rennert, Martha Bank / Köln
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken

Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong / Einführung / F1

30. September 2023 (Sa) - 01. Oktober 2023 (So)
Die Ursprünge dieser Bewegungsfolge lassen sich bis in die Tang-Dynastie (618-907 u. Z.) zurück-verfolgen. Bei diesen Übungsformen werden schwerpunktmäßig Natur- und Tierbilder körperlich ausgedrückt. Die Bewegungen wirken harmonisierend und ausgleichend. Sie spiegeln deutlich die Lebensprinzipien von Öffnen und Schließen. Martha Bank / Köln
für weitere Infos und Anmeldung bitte hier klicken
1 2 3 4 5 6 7