6-Laute-Methode

15. Juni 2019 (Sa) - 16. Juni 2019 (So)

Sa: 13:30 – 17:30 Uhr
So: 11:30 – 15:30 Uhr

Bei der Sechs-Laute-Methode handelt es sich um eine Übungsform, in der die Atmung in Kombination mit sechs unterschiedlichen Lauten geübt wird. Diese Methode ist unter zahlreichen Namen bekannt und wird in vielen unterschiedlichen Varianten praktiziert.
In die hier praktizierte Variante sind die langjährigen klinischen Erfahrungen von Prof. Jiao Guorui eingeflossen. Die Besonderheit der Sechs-Laute-Methode besteht darin, dass durch spezifische Laut-Artikulationen bestimmte Entspannungs-Anspannungszustände und Vibrationen erzeugt werden, die auf entsprechende Körperbereiche und Organe, aber auch auf den gesamten Körper wirken. Dadurch kann der Fluss von Qixue (Qi und „Blut“) in den Leitbahnen reguliert und Störungen und Blockaden können günstig beeinflusst werden.

Wochenende: 90,-€

Veranstaltungsort: Nachbarschaftshaus